Kunst der türkischen Küche

Kulinarische Erlebnisreise Türkei

8 Reisetage / von Istanbul bis Izmir


Vielfalt und Tradition der türkischen Küche

- Sultan-Ahmed: im Licht der " Blauen Moschee"
- Hagia Sophia: Pracht und Wandel im Laufe der Zeiten
- Yerebatan-Serayi: Wasserschloss im Untergrund
- Meer an Düften und Farben: Ägyptischer Basar
- Chora-Kloster: Wunderwerk byzantinischer Mosaiken
- Zwischen den Kontinenten: Fahrt auf dem Bosporus
- Althergebrachtes und neue Wege: auf den Weingütern Melen und Talay
- Mythos Troja: Priamos und Agamemnon lassen grüßen
- Besuch auf einer griechischen Insel: Ausflug nach Lesbos
- Einst Geschenk an die Römer: Pergamon

1. Tag, Mi: Ankunft in Istanbul
Ankunft am Flughafen in Istanbul. Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihren Reiseführer. Während des Transfers zum Hotel gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der Weltstadt am Bosporus.
* Abendessen in einem Restaurant unter der berühmten Galata Brücke
Drei Übernachtungen im Hotel Wyndham Istanbul Old City.

2. Tag, Do: Istanbul gestern und heute
Am Vormittag besichtigen wir die prachtvolle Sultan Ahmet Moschee (auch die Blaue Moschee genannt),das spätrömische Hippodrom und die Hagia Sophia, die unter Kaiser Konstantin d.Gr. 326 geweiht und nach zweimaliger Zerstörung im Auftrag von Kaiser Justinian in der heutigen vergrößerten Form wiedererrichtet wurde. Danach Besuch des Yerebatan-Saray s; des im 6. Jh. Erbauten unterirdischen Wasserreservoirs, dessen Gewölbe auf 336 Säulen ruht.
* Mittagessen im Kebab-Restaurant Develi
Nachmittags Besuch des Ägyptischen Basars mit seinen zahllosen Gewürzhändlern. Lassen Sie sich hier von den Wohlgerüchen des Orients die Sinne verzücken.
* Abendessen im Nevizade Alem Restaurant

3. Tag, Fr: Chora-Kloster & Bosporusfahrt
Fahrt zum Chora-Kloster (gegründet im 7.Jh.). Es ist eines der bedeutendsten Denkmäler byzantinischer Kunst. Der meisterhafte Mosaikschmuck der Kirche ist der größte aus Byzanz erhaltene Zyklus. Im Anschluss Fahrt entlang der byzantinischen Stadtmauer; der so genannten Theodosianische Mauer.
* Mittagessen im Restaurant Alimento am Bosporus
Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine erholsame Bootsfahrt (ca. 2 Stunden) auf dem Bosporus - vorbei an mehreren Palästen, Sommervillen, Holzhäusern sowie der Festung Rumeli Hisar .
* Abendessen im Restaurant Armada Teras in der Altstadt

4. Tag, Sa: Weinberge am Marmarameer
Am Morgen Fahrt entlang des Marmarameers bis nach Hosköy. Hier erwartet Sie ein Besuch im Weingut von Melen, das schon seit drei Generationen von Familie Cetintas geführt wird. Das kleine familiäre Gut produziert seine besonderen Weine noch immer nach alter Tradition. Nach einer Führung durch die Weinberge sowie durch die Kellerei probieren Sie eine Auswahl der charaktervollen Weine des Gutes.
* Mittagessen in den Ruinen eines ehemaligen Klosters
Weiterfahrt und Fährfahrt von der europäischen Seite der Dardanellen auf die asiatische Seite; nach Çanakkale.
* Abendessen
Eine Übernachtung im Hotel Parion.

5. Tag, So: Homers Troja & Insel Bozcaada
Am Morgen kurze Fahrt nach Troja, das durch Homers Ilias berühmt wurde. Besichtigung der sagenumwobenen Stadt. Die erhaltenen Mauer- und Torruinen geben Zeugnis von einer wohlhabenden Burg. Weiter zur Fährüberfahrt zur Insel Bozcaada, dem einstigen Tenedos. Die Insel besticht durch ihre wunderschöne Lage und den Anbau ausgewählter Weine. Gemeinsame Weinprobe im Weingut Talay, mit ausgewählten Weinen der Insel.
* Mittagessen in einem kleinen Lokal direkt am Hafen
Danach Besuch der Festung und des Zentrums mit ehemaligen griechischen Häuser und einer Kirche. Rückfahrt mit der Fähre zum Festland und Weiterfahrt nach Ayvalik.
*Abendessen
Zwei Übernachtungen im Hotel Grand Temizel.

6. Tag, Mo: Lesbos - griechische Insel in der Nordägäis
Morgens geht es mit der Fähre nach Lesbos. Als erstes Besuch der gigantischen Festung von Mytilene. Nach Besichtigung der Festung flanieren wir durch die Altstadt zum Museum für Byzantinische Kunst, das gegenüber der Kirche von Agios Therapontas liegt. Wertvolle kirchliche Gegenstände aus byzantinischer Zeit werden hier ausgestellt. Zur Sammlung gehören unter anderem Ikonen von unvorstellbarem Wert.
* Mittagessen in einer typisch griechischen Taverne
Nach freier Zeit in der Altstadt erfolgt die Fährefahrt zurück nach Ayval k..
* Exklusives Abendessen auf der Halbinsel Cunda

7. Tag, Di: Pergamon; Metropole der Antike
Nach dem Frühstück Fahrt nach Bergama, dem früheren Pergamon. Die Stadt war einst Hauptstadt des Pergamenischen Reiches. Besichtigung der Akropolis mit Resten der Königspaläste, Tempel und Bibliothek, des hellenistisches Theater und des Fundamentes des Zeusaltars.
* Mittagessen in einem Kebab-Restaurant
Danach Fahrt zum Kultbezirk des Heilgottes Asklepios, dem Asklepieion, welches im 2. Jh. n. Chr. eines der bedeutendsten Heilzentren der antiken Welt darstellte. Weiterfahrt nach Izmir, dem antiken Smyrna..
* Abschlussessen im Fischrestaurant Yengec an der Kordon-Promenade..
Eine Übernachtung im Hotel Swissotel Büyük Efes Izmir.

8. Tag, Mi: Izmir
Heute Transfer zum Flughafen von Izmir.

8 Reisetage
ab Istanbul / bis Izmir

Reisetermin
Sept. 2017:

Mittwoch - Mittwoch

20.09. - 27.09.

Reisepreis pro Person bei Übernachtung im DZ: 1.055,- Euro

Reisepreis pro Person bei Übernachtung im EZ: 1.365,- Euro

Eingeschlossene Leistungen:
- Transfers und Beförderung laut Programm
- 7 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels der guten Mittelklasse / inkl. Frühstück
- 6 Mittagessen + 7 Abendessen
- Ausflüge, Bootsfahrt und Eintrittsgelder laut Programm
- 2 Weinproben
- Deutschsprechende Reiseleitung

Die Reise beginnt in Istanbul und endet in Izmir.

Teilnehmerzahl:

Durchführungsgarantie
keine Mindestteilnehmerzahl

Höchstteilnehmerzahl 25 Personen





Tikor Erlebnisreisen
Inh. Jürgen Welz
Sonnenstr. 53
82205 Gilching
(bei München)

Tel.: 0 89 - 242 079 973

Email: info@tikor.de
www.tikor.de

Str.-Nr. 161/286/90593

Kundengelder versichert gemäß 651k BGB bei
R + V Allgemeine Versicherung AG

Anfrage | IHRE WUNSCHREISE | Kundenstimmen | ÜBER TIKOR-ERLEBNISREISEN | Service-Links | Gut zu Wissen | Datenschutz | ARB | Impressum

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.