China - mit Yangzi-Kreuzfahrt

Erlebnisreise China

13 Reisetage / von Beijing mit Yangzi Kreuzfahrt bis Shanghai


- Bejing: Himmelstempel., Verbotene Stadt und Sommerpalast
- Große Mauer und Minggräber
- Kloster Shaolin: Kampfkunst der Mönche
- Xian: Große und kleine Wildganspagode und Terrakotta-Armee des Kaisers Qin Shihuangdi
- Markt für Heilkräuter und Tai Chi-Vorführung
- Yangtzi-Kreuzfahrt:
- Kapitänsparty und Geisterstadt Fengdu
- Wu-Hexen-Schlucht, Xiling-Schlucht und riesiger Staudamm Sandouping
- Shanghai: Uferpromenade "Bund", Jadebuddha-Tempel und Altstadt
- Kaiserkanal von Suzhou

1. Tag, Do: Beijing
Ankunft und Begrüßung am Flughafen Beijing. Danach Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besuchen wir den Himmelstempel, die größte und schönste Tempelanlage Chinas und das heutige Wahrzeichen Beijings. Die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastie veranstalteten hier Zeremonien, den Himmel um reiche Ernte zu bitten. Abendessen. Zwei Übernachtungen im Hotel Dongfang.

2. Tag, Fr: Beijing
Heute machen wir einen Ausflug zur Großen Mauer in Badaling Dieses eindrucksvolle Bauwerk zieht sich über 6.000 Kilometer entlang der nördlichen Grenze zur Mongolei. Sie haben ausreichend Zeit, auf diesem mächtigen, teilweise auch steilen Abschnitt zu spazieren. Nach dem Mittagessen geht es weiter zu den Minggräbern, die am Weg zurück nach Beijing liegen. Wir erleben sowohl die prachtvolle Allee mit dem Weg der Seelen, die von überlebensgroßen Steinfiguren gesäumt wird, als auch die Grabanlagen und -kammern.

3. Tag, Sa: Beijing - Zhengzhou
Vormittags Bummel auf dem Tiananmen-Platz, dem größten Platz der Welt. Von hier aus sehen Sie das Mao-Mausoleum, die Große Halle des Volkes, das Historische Museum und das Tor des Himmlischen Friedens. Anschließend Führung durch die Verbotene Stadt, den Kaiserpalast, der 24 Kaisern der Ming- und Qing-Dynastie als Residenz diente. Nach dem Mittagessen machen wir einen Ausflug zum kaiserlichen Sommerpalast. Wunderschön ist dessen weitläufige Parkanlagemit einer bezaubernden Vielfalt von Pavillons, Tempeln und Toren. Am Abend Bahnfahrt mit dem Nachtzug nach Zhengzhou. Eine Übernachtung im Abteil 1. Klasse (4-Bettabteil, gegen Aufpreis kann es als 2-Bettabteil benutzt werden).

4.Tag, So: Zhengzhou - Shaolin Kloster - Luoyang
Morgens Ankunft in Zhengzhou. Transfer und Frühstück im Hotel. Danach Fahrt in die 60 km entfernte Stadt Dengfeng. Hier befindet sich das Kloster Shaolin im Songshan-Gebirge. Das Shaolin-Kloster ist für die besondere Kampfkunst seiner Mönche über Chinas Grenzen hinaus bekannt. Die Kung Fu-Aufführung ist der Höhepunkt im Shaolin-Kloster. Mittagessen. Weiterfahrt nach Luoyang. Eine Übernachtung im Hotel Peony.

5. Tag, Mo.: Luoyang - Xian
Besichtigung der Longmen-Grotten, des berühmtesten buddhistischen Höhlentempels Chinas. Über 1.300 Höhlen beinhalten großartige Reliefs und fast 100.000 Buddha-Statuen. Mittagessen. Transfer zum Banhof und Bahnfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Xian. Als Metropole des Altertums und Ausgangspunkt der Seidenstraße ist Xian eine berühmte alte Kulturstadt, die vom 11. Jhr. v. Chr. bis zur Mitte des 10. Jhr. n. Chr. zwölf Dynastien als Hauptstadt diente. Nach dem Transfer zum Hotel besuchen wir die Große Wildganspagode aus dem 7.Jhd.. Zwei Übernachtungen im Hotel Le Garden.

6. Tag, Di: Xian
Ausflug zum größten Militärmuseum der Welt, der Ausgrabungsstätte der 2200 Jahre alten Terrakotta-Figuren, Krieger und Pferde, beim Grab des ersten Kaisers Qin Shihuangdi, aus der Qin-Dynastie. Anschließend Rückfahrt nach Xian, wo wir zu Mittag essen. Danach besuchen wir einen Markt für Heilkräuter. Dann besichtigen wir die Stadtmauer und fahren, wer möchte, mit einem Fahrrad auf der wunderbar erhaltenen Stadtmauer aus der Ming-Zeit (1368-1644) entlang, um die Altstadt einmal von oben zu beobachten.

7. Tag, Mi: Xian - Chongqing
Vormittags besichtigen wir die Kleine Wildganspagode in einer schönen Anlage mit Vorführung von Tai Chi Chuan - Chinesischem Schattenboxen. Dann Transfer zum Flughafen und Flug von Xian nach Chongqing. Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Schiff gebracht. Einschiffung. Drei Übenachtungen an Bord der M/V President No.7.

8.Tag, Do: Yangtzi-Kreuzfahrt
Am Nachmittag unternehmen wir einen Landgang in Fengdu - der Legende nach Geisterstadt und Sammelplatz der Dämonen und besichtigen den taoistischen Tempel am Minshan-Berg. Danach haben Sie wieder Zeit und Gelegenheit, die Landschaften Chinas von Bord aus an sich vorüber ziehen zu lassen und das Bordleben zu genießen. Mittagessen und Abendessen an Bord. Wir durchfahren die enge, 8 km lange Qutang- (Blasebalg-)Schlucht. Abends findet eine Begrüßungsparty mit dem Kapitän statt und im Anschluss daran noch eine Kulturveranstaltung.

9.Tag, Fr: Yangtzi-Kreuzfahrt
Am Morgen erreichen wir die Stadt Wushan. Freuen Sie sich auf einen Bootsausflug zum Shennong-Fluss. Durch die abwechslungsreichen und teilweise bizarren Bergformationen ist diese Fahrt ein wirklich eindrucksvolles Erlebnis. Am Nachmittag ist es dann so weit: Wir durchfahren die Wu-Schlucht, die auch Hexenschlucht genannt wird, und etwas später folgt die 66 km lange Xiling-Schlucht. Mittagessen und Abendessen wieder an Bord. Anschließend fahren wir durch die fünfstufige Schleuse. Am Abend findet die Abschiedsparty mit dem Kapitän statt.

10.Tag, Sa: Yichang - Shanghai
Der Vormittag ist der Besichtigung des weltgrößten Staudamm-Projektes bei Sandouping gewidmet. Die Kunst der Ingenieure, die dieses gewaltige Bauwerk geschaffen haben, ist wirklich beeindruckend. Der Damm ist über 2,3 Kilometer lang und 185 Meter hoch. Gegen Mittag kommen Sie in Yichang an, wo Ihre Kreuzfahrt endet. Mittagessen. Transfer zum Flughafen. Flug nach Shanghai, wo Sie schon von weitem die mächtige Wolkenkratzerlandschaft der Handels- und Finanzmetropole erblicken können. Drei Übernachtungen im Hotel Sunrise on the Bund.

11. Tag, So: Shanghai
Heute steht Shanghai - das Wirtschaftszentrum Chinas - auf dem Tagesplan. Bei einer Stadtbesichtigung sehen wir neben der beeindruckenden Wolkenkratzerlandschaft das alte Stadtzentrum mit Teehaus, die Zickzack Brücke und den Yu Garten, bummeln an der bekannten Uferpromenade - dem Bund - entlang und besichtigen den Jadebuddha- Tempel. Unterwegs Mittagessen. Es bleibt auch genügend Zeit für einen Spaziergang auf der geschäftigen Nanjing Lu-Straße

12. Tag, Mo: Suzhou
Tagesausflug nach Suzhou mit dem Hochgeschwindigkeitszug. Wir besuchen in Suzhou den "Garten des Meisters der Netze" und den "Garten des bescheidenen Beamten". Mittagessen. Dank der malerischen Lage am Kaiserkanal und natürlich dank der herrlich gestalteten Gärten gilt Suzhou als eine der schönsten Städte Chinas. Einige der Gärten sind übrigens über 1.000 Jahre alt! Anschliessend besuchen wir in Suzhou noch eine interessante Seidenfabrik. Zurück nach Shanghai mit dem Hochgeschwindigkeitszug.

13.Tag, Di: Shanghai
Transfer zur Longyang-Station, dann mit dem Transrapid zum Flughafen.


13 Reisetage

ab Beijing / bis Shanghai

Preise + Termine 2019 folgen in Kürze bzw. jetzt auf Anfrage

Reisetermine
März - Okt. 2018

Donnerstag - Dienstag

31. 03. - 12. 04.
14. 04. - 26. 04.
05. 05. - 17. 05. 19. 05. - 31. 05.
02. 06. - 14. 06. 30. 06. - 12. 07.
14. 07. - 26. 07. 28. 07. - 09. 08.
11. 08. - 23. 08.
01. 09. - 13. 09. 15. 09. - 27. 09.
13. 10. - 25. 10.

Reisepreis pro Person bei Übernachtung im DZ: 2.325,- Euro

Reisepreis pro Person bei Übernachtung im EZ: 3.035,- Euro

Aufpreis pro Person für Nachtzug Peking - Zhengzhou im 2-Bettabteil: 75,- Euro

Eingeschlossene Leistungen:
- Transfers und Beförderung laut Programm
- Flüge innerhalb Chinas laut Programm / economy-class
- Bahnfahrt Peking-Zhengzhou mit dem Nachtzug in der 1.Klasse / inkl. Frühstück
- Bahnfahrten am Tag laut Programm in der 2. Klasse
- 3-tägige Yangzi-Kreuzfahrt auf der M/V President No.7
- 8 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels der guten Mittelklasse / inkl. Frühstück
- 11 x Mittagessen, 3 x Abendessen
- Ausflüge, Eintrittsgelder und Bootsfahrt laut Programm
- Deutschsprechende Reiseleitung (während der Yangzi-Kreuzfahrt evtl. englischsprechende Reiseleitung)

Nicht inbegriffen:
- Visum China ( z. Zt. 125,- Euro / per Post 161,- )

Teilnehmerzahl: min. 4
Weitere Informationen zur Mindestteilnehmerzahl finden Sie hier.

Die Reise bieten wir auch als Privatreise an, exklusiv für 2 oder mehr Personen.
Preise auf Anfrage. Gerne informieren wir Sie.

Die Reise beginnt in Beijing und endet in Shanghai.

Tikor Erlebnisreisen
Inh. Jürgen Welz
Sonnenstr. 53
82205 Gilching
(bei München)

Tel.: 0 89 - 242 079 973

Email: info@tikor.de
www.tikor.de

Str.-Nr. 161/286/90593

Kundengelder versichert gemäß 651k BGB bei
R + V Allgemeine Versicherung AG

Anfrage | IHRE WUNSCHREISE | Kundenstimmen | ÜBER TIKOR-ERLEBNISREISEN | Service-Links | Gut zu Wissen | Datenschutz | ARB | Impressum

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.